Zertifizierung


Unsere Ausbildungsstätte ist offiziell anerkannt und zertifiziert durch den DMYV. Bitte achten Sie beim Vergleich unserer Leistungen mit den Leistungen anderer Bootsschulen auf dieses Zertifikat.

Wir erfüllen die Qualitätsrichtlinien der Wassersportverbände und sind berechtigt zur Führung des Qualitätssiegels.

Unsere Facebook Crew!

Ihnen gefällt unsere Seite? Dann: "Gefällt mir" ahoi! Bei Facebook informieren wir Sie über neueste Kurs- und Törnangebote und bloggen unsere spannenden Seeabenteuer.

Allgemeine Informationen und Geschichte

Seit 2011 bietet die Bootsschule Sailors' Point für alle Segler ein besonderes Event an: unsere Regatta. Die Regatta findet statt auf Segelyachten der 40-Fuß-Klasse, der Ausgangshafen auf der Ostsee ist Heiligenhafen, bei einer Regatta auf dem IJsselmeer ist das Lemmer.

Wichtig für alle Interessenten: Sailors' Point Cup ist keine Profi- oder Hochleistungsregatta, der gemeinsame Spaß am Segelsport steht im Vordergrund. Dieser Spaß kommt definitiv nicht zu kurz, und die Crews entwickeln auch jedes Jahr enormen Team - Ehrgeiz und wachsen zusammen mit ihren Aufgaben. Bei den letzten Cups waren auch stets einige Anfänger dabei. Da wir auf jedem Boot stets mehrere erfahrene Segler einplanen, fanden auch die Newcomer in der Segler-Szene ihren Spaß an diesem besonderen Event unserer Segelschule, für viele von ihnen war ausgerechnet eine Regatta der Einstieg in den Segelsport.

Ablauf der Regatta: nach einem Übungssonntag haben die teilnehmenden Mannschaften die Gelegenheit, in 5 Tagesetappen um den Sieg zu ringen. Unter Beachtung der Regeln gewinnt diejenige Mannschaft, welche für die Gesamtstrecke der Regatta die geringste Zeit gebraucht hat.

Der erste Platz wird mit einem Wanderpokal belohnt, der in den darauffolgenden Jahren nach 3 erfolgreichen Regatta-Siegen in das Eigentum der Gewinner übergeht.

Die Teilnahme an der Regatta erfordert keine besonderen Voraussetzungen, erwünscht ist jedoch der Besitz eines SBF-See-Führerscheins oder eines SKS-Befähigungsnachweises.

Wir laden Sie herzlich ein zur Teilnahme an unserer Regatta! Bei hoffentlich frisher Brise segeln Sie mit Ihrem Team zu den täglichen Etappensiegen, um den Sailors' Point Cup letztendlich zu gewinnen. Jedes Schiff verfügt über einen erfahenen Skipper sowie Bootsmann, so dass auch Anfänger gerne mitmachen können.


Angebot für alle Teilnehmer der Regatta: sollten Sie an unserer Regatta teilgenommen haben, so erhalten Sie anschließend 10% Rabatt auf unsere theoretischen SKS- oder SSS-Kurse!


Regelwerk

Letzte Fassung vom 17.02.2016.

Download: Offizielles Regelwerk des Sailors Point Cup.



Sie haben eine Crew und suchen eine sportliche Herausvorderung?
Wir laden Sie herzlich zu unserem Wettbewerb ein!

Wir laden auch alle externen Teilnehmer (Segelschulen, Yacht Clubs oder einfach nur Skipper mit Mannschaft) herzlich dazu ein, an unserer Regatta teilzunehmen. Die Startgebühr für Ihr Schiff der 40-Fuß-Klasse beträgt EUR 300,-.

(Bei 8 Personen an Bord ist das ein Unkostenbeitrag in Höhe von EUR 37,50 pro Person).

Sollten Sie mit Ihrem eignen Schiff an der Regatta teilnehmen wollen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.