Zertifizierung


Unsere Ausbildungsstätte ist offiziell anerkannt und zertifiziert durch den DMYV. Bitte achten Sie beim Vergleich unserer Leistungen mit den Leistungen anderer Bootsschulen auf dieses Zertifikat.

Wir erfüllen die Qualitätsrichtlinien der Wassersportverbände und sind berechtigt zur Führung des Qualitätssiegels.

Unsere Facebook Crew!

Ihnen gefällt unsere Seite? Dann: "Gefällt mir" ahoi! Bei Facebook informieren wir Sie über neueste Kurs- und Törnangebote und bloggen unsere spannenden Seeabenteuer.

Sailors' Point Cup 2016

Die Regatta fand im Jahr 2016 schon zum 6. Mal statt, als Abwechslung haben wir uns diesmal für Kroatien entschieden.

Die Regattastrecke wurde so ausgelegt, dass pro Tag maximal 6 Stunden Fahrt geplant wurden, der Rest eines Renntages sollte in malerischen Badebuchten oder schönen Ortschaften genossen werden (was wir auch taten).

Gemeldete Crews:

Team 1: Salona 45 "White Horse"
Skipper: Michael Pinz
Team 2: Salona 45 "Mima"
Skipper: Ingo Werber
Team 3: Salona 45 "Beba"
Skipper: Alexander Filatow

Die offiziellen Regattaregeln für 2016 können hier heruntergeladen werden.
Die genauen Start- und Ziellinien können hier heruntergeladen werden

Ergebnisse:

Tag 1: 1. White Horse mit 233 Minuten, 2. Beba mit 270 Minuten, 3. Mima mit 317 Minuten.

Tag 2: 1. White Horse mit 425 Minuten, 2. Beba mit 462 Minuten und 3. Mima mit 981 Minuten

Tag 3: gleiches Ergebnis für alle Yachten (Abbruch wegen Flaute), es wurde kalkulatorisch eine Fahrtzeit ermittelt.

Tag 4: 1. Beba mit 263 Minuten, 2. White Horse mit 276 Minuten, 3. Mima mit 298 Minuten.

Tag 5: 1. White Horse mit 324 Minuten, 2. Beba mit 325 Minuten, 3. Mima mit 364 Minuten.

Endergebnis: 1. White Horse, 1264 Rennminuten, 2. Bebe, 1289 Rennminuten, 3. Mima mit 1882 Minuten.

Gewinner Sailors' Point Cup 2016: Team "White Horse":