Zertifizierung


Unsere Ausbildungsstätte ist offiziell anerkannt und zertifiziert durch den DMYV. Bitte achten Sie beim Vergleich unserer Leistungen mit den Leistungen anderer Bootsschulen auf dieses Zertifikat.

Wir erfüllen die Qualitätsrichtlinien der Wassersportverbände und sind berechtigt zur Führung des Qualitätssiegels.

Unsere Facebook Crew!

Ihnen gefällt unsere Seite? Dann: "Gefällt mir" ahoi! Bei Facebook informieren wir Sie über neueste Kurs- und Törnangebote und bloggen unsere spannenden Seeabenteuer.

Sailors' Point Cup 2013

03. August - 10. August 2013, ab Heiligenhafen.


Startmannschaften:

Name
Schiffstyp
Yardstickzahl (YSZ)
Skipper
Besatzung
Gina
Gib Sea 442
99
Michael Pinz
ausgebucht
Mephisto
Gib Sea 442
99
Alexander Filatow
ausgebucht
Brigadoon
Sun Odyssey 43
105
Fritz Fenzel
ausgebucht


Gesamtzeiten:

1. Gina mit 54 Stunden 46 Minuten
2. Brigadoon mit 62 Stunden 46 Minuten
3. Mephisto mit 71 Stunden 10 Minuten


Ablauf der Regatta:

Tag 1: 3. August

Startschuss für die Regatta an der Ansteuerungstonne Heiligenhafen um 10:00. Ziel: Bagenkop.
Die "Gina" startet mit einem Genuasegel, baugleiche "Mephisto" mit einer Fock. Brigadoon mit einer Rollgenua. Wetter: Westwind 3-4 Beaufort.

Yacht
YSZ
Fahrtzeit
YS-Zeit
Restdistanz
in SM
Kalkulatorische
Restdistanz
mit 1kn
Tageszeit
Gesamtzeit Regatta
Gina
99
284
287
0
0
287
287
Mephisto
99
284
287
0
0
287
287
Brigadoon
105
300
286
0
0
286
286


Tag 2: 4. August

Die Schiffe starten an der ausgemachten Koordinate vor Bagenkop und steuern Gedser an. Wind: Westwind 4-5 Beaufort, leicht zunehmend und rechtdrehend.
Auf der "Gina" bricht der benutzte Genuabaum. Bei der "Mephisto" reisst bei moderatem Wind die Fock an einer alten Reparaturstelle. Fast gleiches geschieht auf der "Brigadoon" - das Groß bekommt einen ca. 50cm langen Riss.
Die Schiffe laufen bei starkem Wind in Gedser ein.


Yacht
YSZ
Fahrtzeit
YS-Zeit
Restdistanz
in SM
Kalkulatorische
Restdistanz
mit 1kn
Tageszeit
Gesamtzeit Regatta
Gina
99
535
540
0
0
540
827
Mephisto
99
579
584
0
0
584
871
Brigadoon
105
540
514
0
0
514
800


Tag 3: 5. August

Nach gemeinsamer Absprache verzichten die Schiffe an diesem Tag auf die Benutzung der Spinnakerbäume und des Großsegels.
Die "Mephisto" sattelt auf die Fock um. Für diesen Tag wird eine individuelle Yardstickzahl vereinbart.
Im Verlaufe des Tagesrennens schläft der Wind vollständig ein, die Mannschaften setzen ihren Weg nach Warnemünde unter Motor fort.


Yacht
YSZ
Fahrtzeit
YS-Zeit
Restdistanz
in SM
Kalkulatorische
Restdistanz
mit 1kn
Tageszeit
Gesamtzeit Regatta
Gina
100
200
200
15,5
930
1130
1957
Mephisto
100
200
200
15,7
942
1142
2013
Brigadoon
106
193
182
18,1
1086
1268
2068


Tag 4:

Alle Segel sind reparirt, die Yardstickzahlen werden regelkonform zurückgesetzt. Die Mannschaften starten bei schlechtem Wetter Richtung Rodbyhavn.
"Gina" mit einer angeschlagenen Genua, "Mephisto" mit einer angeschlagenen Fock, "Brigadoon" mit dem Rollreff.
Am Anfang bläst der Wind mit ca. 5 Knoten aus dem SW. Im Laufe der ersten 2 Stunden verstärkt sich der Wind und dreht auf West. Die Windstärke
erreicht sehr bald 6 bis 7 Beaufort, mit Böen bis 8 Beaufort. Zum Glück regnet es nicht, allerdings kommt der Wind direkt aus der Zielrichtung.
Die "Gina" schafft es lange Zeit nicht, die Genua auf eine Fock zu wechseln und bekommt einen kleinen Segelriss. Im Laufe des Tages reissen auf der "Gina"
3 Schoten. Die "Mephisto" refft als erstes Schiff und wechselt die Fock auf die Sturmfock. Dadurch kommt sie nicht so hoch an den Wind und muss irgendwann
das Rennen abbrechen.


Yacht
YSZ
Fahrtzeit
YS-Zeit
Restdistanz
in SM
Kalkulatorische
Restdistanz
mit 1kn
Tageszeit
Gesamtzeit Regatta
Gina
99
559
565
0
0
565
 2522
Mephisto
99
444
448
11,8
700
1148
 3161
Brigadoon
105
560
555
0
0
555
 2623


Tag 5:

Die Schiffe starten im Fahrwasser vor Rodbyhavn Richtung Heiligenhafen. Das Wetter ist freundlich, mit Westwind, 3 Beaufort.
Im Laufe der nächsten Stunden schläft der Wind allerdings komplett ein. Bis dahin versucht die "Gina" als einziges Schiff, Fehmarn
östlich zu umrunden, der Rest entscheidet sich für den westlichen Weg.

Yacht
YSZ
Fahrtzeit
YS-Zeit
Restdistanz
in SM
Kalkulatorische
Restdistanz
mit 1kn
Tageszeit
Gesamtzeit Regatta
Gina
99
495
500
4,4
264
764
 3286
Mephisto
99
185
167
15,7
942
1109
 4270
Brigadoon
105
274
261
14,7
882
1143
 3766