Zertifizierung


Unsere Ausbildungsstätte ist offiziell anerkannt und zertifiziert durch den DMYV. Bitte achten Sie beim Vergleich unserer Leistungen mit den Leistungen anderer Bootsschulen auf dieses Zertifikat.

Wir erfüllen die Qualitätsrichtlinien der Wassersportverbände und sind berechtigt zur Führung des Qualitätssiegels.

Unsere Facebook Crew!

Ihnen gefällt unsere Seite? Dann: "Gefällt mir" ahoi! Bei Facebook informieren wir Sie über neueste Kurs- und Törnangebote und bloggen unsere spannenden Seeabenteuer.


Sportbootführerschein-See auf der "Krusenstern"

Vom 06. bis 12. Mai 2012 bieten wir als Sonderevent unseren Theorie-Kurs für SBF-See an Bord des berühmten Seglers "Krusenstern" an. (Wikipedia-Artikel)

Sie können die ersten 5 theoretischen Einheiten unserer Ausbildung während eines Segelurlaubs auf der russischen 4-Mast-Bark genießen und gleichzeitig in die Praxis umsetzen.

Ausgangshafen ist Wilhelmshaven, Zielhafen ist Hamburg, incl. Einlaufparade zum 823sten Hamburger Hafengeburtstag.

Da die Kontingente an freien Plätzen an Bord begrenzt sind (pro Reise ca. 30-40 Plätze), empfehlen wir bei Interesse eine rechtzeitige Reservierung zu tätigen.

Der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt.

Die Kursgebühr in Höhe von 1215,- Euro setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

365,-€ - reguläre Kursgebühr unserer Bootsschule
880,-€ - Törngebühr der einwöchigen Segelreise. Preise verstehen sich in € pro Person und Reise und beinhalten Koje, Bettzeug, Bettwäsche, Handtücher, 3-4 Mahlzeiten/ Tag, Möglichkeit zur Mitarbeit, Bearbeitung und Buchungsgebühr des Anbieters.













Die Unterbringung erfolgt in 10-Personen-Kadettenkabinen mit Doppelstockbetten.


Selbstverständlich laden wir auch all diejenigen zu diesem Törnevent ein, die nur die Reise an Bord des Seglers genießen möchten, ohne einen SBF-See Kurs mit uns mitzumachen. In diesem Fall beträgt die Törngebühr nur 880,-€ pro Person.

Weitere Infos finden Sie auf der Website des Reiseveranstalters INAMARIS sowie in der Werbebroschüre der "Krusenstern".


Schiffsinformationen - das kleine seemännische 1x1 zur "Krusenstern"

Technische Daten
Flagge: Russische Föderation
Heimathafen: Kaliningrad
Baujahr: 1926
Werft: Tecklenborgwerft, Bremerhaven
Takelagetyp: Viermastbark
Schiffskörper: Stahl
Länge ü.a.: 114,50 m
Tiefgang: 6,70 m
Breite: 14,02 m
Hohe Mast (von Wasserlinie): 56 m
Segelfläche: 3.553 m²
Zahl der Segel: 32
Geschwindigkeit unter Segeln: Bis 17,4 Knoten
Maschine: SK (Magdeburg,Deutschland)
Leistung: 2 x 1.000 PS (Diesel)
Stammbesatzung: 70
Kadetten: 164
Eigner: Baltic State Academy of the Fishing Fleet
Wasserverdrängung: 6.400 t
Einsatzgebiet: Weltweit


Segelnamen
1 - Focksegel 17 - Kreuzoberbram
2 - Voruntermars 18 - Kreuzroyal
3 - Vorobermars 19 - Vorstengestagsegel
4 - Vorunterbram 20 - Innenklüver
5 - Voroberbram 21 - Außenklüver
6 - Vorroyal 22 - Flieger
7 - Großsegel 23 - Großstengestagsegel
8 - Großuntermars 24 - Großbramstagsegel
9 - Großobermars   25 - Kreuzstengestagsegel
10 - Großunterbram 26 - Kreuzbramstagsegel
11 - Großoberbram 27 - Besanstagsegel
12 - Großroyal 28 - Besanstengestagsegel
13 - Kreuzsegel 29 - Besanbramstagsegel
14 - Kreuzuntermars   30 - Unterbesan
15 - Kreuzobermars 31 - Oberbesan
16 - Kreuzunterbram 32 - Besangaffeltopsegel